Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop 1922 e.V.
Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop 1922 e.V.

Nachrichten 2022

5 Jahre STEP - Stadtteilentwicklungsprozess für Frintrop & Bedingrade

In Fotodokumenten zeigt eine Ausstellung, was in 5 Jahren bewegt wurde, um die Stadtteile lebenswerter zu machen: Aufstellung von Blumenkübeln, Sprachcafé für Zugewanderte, Pflege von Pflanzbeeten, Ilumination des Wasserturms, Kunterbuntes Sommerfest, Bemalung von Transformatorenkästen, Frintroper Banner, Italienischer Abend, Sauberzauber – Aktion, Unterschriftensammlung und Handzeichen für eine neue Grundschule, Bürgerbus, Bänke auf dem Höhenweg, Blumenampeln…


„Aber wir wollen es nicht bei einem Blick zurück belassen. Im Gespräch mit Interessierten und Engagierten für die Stadtteile sollen neue Ideen gesammelt und schlagkräftige Teams für die Umsetzung gebildet werden.“
Die Ausstellung wird am Donnerstag, 12.5.2022 im Zentrum 60+ der Diakonie, Frintroper Str.411, mit einem Sektempfang eröffnet. Von 12.00 bis 14.00 Uhr sind die Kümmerer vor Ort und freuen sich auf Rückmeldungen zur Dokumentation und Anregungen für die weitere Arbeit.


Auch an diesen weiteren Terminen im Zentrum 60+ hoffen die Veranstalter auf Gespräche und neue Ideen
Do 19.5. 12 – 14 Uhr
Mo 23.5. 16 – 18 Uhr
Mo 30.5. 16 – 18 Uhr


Die Ausstellung kann darüber hinaus vom 12.5. bis zum 30.5. während der Öffnungszeiten des Zentrums 60+ besucht werden.
Anschließend geht die Ausstellung und Bürgerbefragung auf Rundreise durch die Stadtteile. „Wir werden Markttage und Veranstaltungen in Frintrop/Bedingrade besuchen und für den Bürgerdialog nutzen.“
Im Frühherbst sollen die gesammelten Ideen präsentiert und Möglichkeiten der Umsetzung mit Fachleuten aus Verwaltung und Politik diskutiert werden.


Auftakt der open air Präsentationen ist eine Veranstaltung auf dem Frintroper Markt am 12.6.2022 zum Start der Blumenampeln 2022.
Unter dem Motto „Blumen und Bücher“ gibt es vom Veranstalterteam – das sind die Bücherschrankpatinnen und die STEP Kümmerer – am 12.06.2022 von 14 bis 16.30 Uhr ein buntes Programm mit Spiel, Tischtheater, Buchvorstellungen, Musik und Kreativangeboten. Kooperationspartner sind der Kinderschutzbund, das Zentrum 60+ der Diakonie, der Bürger- und Verkehrsverein Essen Frintrop, Wir für Frintrop und die Katholischen öffentlichen Büchereien Frintrop.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Kümmerergruppe des Stadtteilentwicklungsprozesses (STEP) Frintrop/Bedingrade

Blumenampeln, die Gute Laune Aktion für Frintrop und Bedingrade, startet 2022 erneut

Sie verschönerten die Frintroper Straße und den Höhenweg, sie brachten Farbtupfer und den Bürgerinnen und Bürgern ein Lächeln in den Alltag. In Kooperation mit dem Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop 1922 e.V. und Wir für Frintrop startet das Projekt im Frühjahr  2022 erneut.

Blumenampeln sind blühende Hingucker, die einfach gute Laune machen. Sie werden von einer Fachfirma aufgehängt und von Mai bis Anfang Oktober gewässert und gepflegt. Und auch in diesem Jahr ist wieder insektenfreundliche Bepflanzung vorgesehen.

Das Organisationsteam ruft jetzt zu Spenden auf. Immerhin wird ein fünfstelliger Betrag erforderlich sein, um das schöne Bild wieder zu erreichen. Die Sponsoren und Zuschussgeber werden auf Schleifen genannt, wenn gewünscht. 58 solcher Blumengrüße hingen im vergangenen Jahr in Frintrop und Bedingrade.

Eine Ampel kostet 240,00 €.  Sie können sich auch gern mit einem Teilbetrag an der Finanzierung beteiligen. Einige Zusagen von Privatpersonen, Organisationen und aus der Geschäftswelt liegen bereits vor. Je mehr Sponsoren wir haben, umso schöner wird das Ortsbild in diesem Sommer wieder werden.

Wenn Sie sich beteiligen möchten, geben Sie bitte eine Zusage an Wilfried Küpper (ewkuepper@t-online.de, mobil 01512 2051207). Spendenbescheinigungen erhalten Sie vom Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop 1922 e.V.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Kümmerergruppe des Stadtteilentwicklungsprozesses (STEP) Frintrop/Bedingrade

PLZ Suche auf onlinestreet.de

Schnell informiert:

jeden Mittwoch

von 10 bis 18 Uhr
Markt an der St. Josef-Kirche

jeden Dienstag

ab 11 Uhr
„Willst Du mit mir gehen?“ - halb- bis einstündiger Spaziergang durch den Stadtteil für Senioren. Treffpunkt: Pfarrheim St. Josef, Schlenterstraße

jeden Mittwoch

ab 11 Uhr
„Willst Du mit mir gehen?“ - halb- bis einstündiger Spaziergang durch den Stadtteil für Senioren. Treffpunkt: Papst Leo-Haus, Unterstraße 93

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2021 by Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop 1922 e.V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.