Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop 1922 e.V.
Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop 1922 e.V.

Station 1.3

"Fort Kiekenberg" in Bedingrade

Standort: Essen-Bedingrade, Kiekenberg 8a

Das im Volksmund „Fort Kiekenberg" genannte Gebäude wurde im Jahre 1905 fertiggestellt und diente zunächst ca. 9 Jahre lang als Wasserspeicher.

Von hier aus wurde von seiner Höhe auf 85 NN ein Teil der Nachbargemeinde Oberhausen mit Wasser versorgt.

Die an der Straße gelegene Front des Bassin ist aus Hausteinen aufgeführt und architektonisch schön ausgebildet. Die Schaltzentrale befand sich damals noch ebenerdig und im Keller darunter, der heute nicht mehr existiert, befanden sich die Wassertanks.

In den 50-er-Jahren wurde das Fort als Lagerhalle und von einer Schreinerei als Werkstatt genutzt.
Nach umfänglichen Umbauarbeiten ist seit April 2005 ein Atelier in den Räumlichkeiten untergebracht und ist zu Ausstellungen, Malkursen und Workshops auch der Öffentlichkeit zugänglich.

Historische und neue Bilder:

PLZ Suche auf onlinestreet.de

Schnell informiert:

19. Juni 2019
Die diesjährige Seniorenfahrt führt uns nach Davensberg bei Münster. Der Vorverkauf beginnt am 20. Mai.

9. November 2019
54. Frintroper Martinszug mit dem Start auf dem Frintroper Markt um 17.30 Uhr. Ziel: Martinsfeuer am Donnerberg.

8. Dezember 2019
38. Frintroper Weihnachtskonzert mit dem Schönebecker Jugendblasorchester und Gästen.

jeden Mittwoch

von 10 bis 18 Uhr
Markt an der St. Josef-Kirche

jeden Donnerstag

von 8 bis 14 Uhr
Markt auf dem Frintroper Markt Ecke Seestraße und Höhenweg

jeden Dienstag

ab 11 Uhr
„Willst Du mit mir gehen?“ - halb- bis einstündiger Spaziergang durch den Stadtteil für Senioren. Treffpunkt: Gleisschleife

jeden Mittwoch

ab 11 Uhr
„Willst Du mit mir gehen?“ - halb- bis einstündiger Spaziergang durch den Stadtteil für Senioren. Treffpunkt: Papst Leo-Haus, Unterstraße 93

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©2019 by Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop 1922 e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.