Bürger- und Verkehrsverein

Essen-Frintrop 1922 e.V.

Herzlich willkommen in Essen-Bedingrade und Essen-Frintrop.

Wir sind dabei: unsere nächste Veranstaltung!

 

 

 

Aus dem Vereinsleben

Fotowettbewerb: Wer macht das schönste Foto einer Blumenampel?

100 Euro-Gastronomie-Gutschein zu gewinnen

Einsendeschluss ist am 1. Oktober 2022.

Besuch in der Bundeshauptstadt

MdB Sebastian Fiedler lud uns nach Berlin ein

Nachdem terminierte Einladungen nach Berlin wegen Corona immer wieder verschoben werden mussten, gelang es jetzt endlich, die Einladung auch zu realisieren.

Unsere erste Seniorenfahrt nach drei Jahren

Es ging in die Wallfahrtsstadt Kevelaer

Mit zwei Reisebussen ging es am 15. Juni 2022 bei herrlichem Sonnenwetter in die Wallfahrtsstadt Kevelaer ins dortige Parkhotel.

Blumen und Bücher

STEP feiert den Bücherschrank auf dem Frintroper Markt

Mit großzügiger Unterstützung der Westenergie wurde die Symbiose von Bücherschrank und Blumenampeln als Kinder- und Familienfest gefeiert.

Blumenampeln 2022

Frintrop & Bedingrade blühen auf

Seit dem 30. Mai hängen sie wieder: die farbenprächtigen und insektenfreundlichen Blumenampeln.

In diesem Jahr wurden auch die Straßen "Himmelpforten" und "Unterstraße" miteinbezogen.

5 Jahre STEP

Erst war es nur eine Idee

STEP - den Stadtteilentwicklungsprozess für Frintrop & Bedingrade gibt es bereits seit 5 Jahren. In einer Ausstellung blickt man nicht nur zurück, sondern sammelt auch Themen für neue Vorhaben.

Jahreshaupt-versammlung 2022

Das Vereinsleben lebt wieder auf

Am 10. Mai fand unsere Jahreshauptversammlung für das Vereinsjahr 2022 in Stöckmann's Restaurant auf der Oberhauser Straße statt.

1. Hof- und Garagenflohmarkt

Frintrop und Bedingrade trödelten

Mit rund 40 Teilnehmern an 35 Standorten fand am 2. April zum ersten Mal in Frintrop/Bedingrade ein Garagenflohmarkt statt. Dieser wurde vom BVV organisiert.

Unser Geschenk an Frintrop und Bedingrade

Nächstes Jahr werden wir 100

Der BVV hat sich etwas Besonderes ausgedacht. Zum 100jährigen Bestehen im kommenden Jahr haben wir 1.000 Kalender mit vielen, vielen Frintroper Motiven erstellen lassen und an unsere Mitglieder und unsere interessierten Bürgerinnen und Bürger verteilt.

Die Resonanz auf unsere Geschenk war durchweg positiv. Hinter der grafischen Gestaltung des Kalenders steckt unser Vorstandsmitglied Rainer W. Seck.

Weihnachtsbaum auf dem Frintroper Markt

Schmücken wegen Corona aber leider noch ohne Kinder

Fleißige Hände haben am Donnerstag den gut 8 m hohen Frintroper Weihnachtsbaum geschmückt. Der Baumschmuck wurde zum großen Teil von Kindergartenkindern und Kindern vom FriZ gebastelt.
Den vielen Bastlerinnen und Bastlern ganz lieben Dank für so viel Fleiß.
Unser Dank gilt auch der Bezirksvertretung Borbeck für die finanzielle Unterstützung.
Ganz herzlichen Dank auch an die Unternehmen Elektro Beinert-Knotte, Arbeitsbühnen Enderling und Dachdeckerei Karl-Heinz Mütze für die fachliche Unterstützung.
Wir hoffen sehr, mit dieser Aktion wieder weihnachtliche Freude in die Herzen der Menschen zaubern zu können.

Frintrop leuchtet

Danke an die Firma Beinert-Knotte

Unser herzlicher Dank geht auch 2021 wieder an die Firma Beinert-Knotte GmbH in Frintrop, die wieder dafür gesorgt hat, dass die festliche Beleuchtung in der Straße Himmelpforten installiert wurde und seit dem 8. November leuchtet. Die Beleuchtung der St. Josef-Kirche erfolgt mit Beginn der Weihnachtszeit am 1. Advent.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2022 by Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop 1922 e.V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.